Lasse, Mats und Lieselotta Lehmann

Papa steht bei der Weltmeisterschaft für Deutschland im Tor, seine Kinder drücken mit Oma, Opa und Mama die Daumen. Lasse (9), Mats (5), und Lieselotta (2 Monate), die Kinder von Nationaltorwart Jens Lehmann(36), werden den WM-Sommer 2006 bei den Großeltern in Deutschland verbringen und nicht in England, wo Lehmann derzeit Keeper bei Arsenal London ist. „Wir wollen, dass unsere Kinder diese Weltmeisterschaft erleben. Weil das ein Ereignis ist, das in Deutschland in den nächsten zehn, zwanzig Jahren einmalig bleibt“, sagte Lehmann. Die Namen seiner Kinder gehen übrigens auch auf die Großeltern zurück: Sie sind Kinderbüchern von Astrid Lindgren entlehnt, die Lehmann und auch seine Frau früher von ihren Eltern vorgelesen bekamen.

(Quelle:DIE ZEIT Nr. 21/2006)